Witze 3

 

 

Die letzten Worte einer Schlange: Oh Mist, ich glaube, ich habe mir auf die Zunge gebissen.

———————————————————————————

Fragt der Lehrer: “Wer von euch kann mir sechs Tiere nennen, die in Australien leben?”
Meldet sich Fritzchen: “Ein Koala und fünf Kängurus.”
————————————————————–

Der Hund denkt: „Sie lieben mich, sie füttern mich, sie kümmern sich um mich – sie müssen Götter sein!“ Die Katze denkt: „Sie lieben mich, sie füttern mich, sie kümmern sich um mich – Ich muss ein Gott sein!“


halter: “Herr Direktor, unter welche Rubrik soll ich die 20.000 EUR buchen, mit denen mein Vorgänger durchgebrannt ist?” — “Unter laufende Ausgaben!”


„Seid ihr beiden Zwillinge?“ – „Nein, wieso?“ – „Weil eure Mama euch die gleichen Sachen zum Anziehen gegeben hat.“ – „Ok, sofort aussteigen: Führerschein und Fahrzeugpapiere!“


Zehn Jahre lang betet Hannes jedes Wochenende: “Lieber Gott, lass mich doch bitte diesmal in der Lotterie gewinnen.” Immer vergeblich. Eines Tages hört er eine verzweifelte Stimme: “Gib mir doch eine Chance, Hannes. Kauf dir um Himmels willen endlich ein Los!”


Ein Wolfshund und ein Ameisenbär begegnen sich. Fragt der Ameisenbär: “Was bist du denn für ein Tier?” “Ich bin ein Wolfshund. Mein Vater ist ein Wolf und meine Mutter ist ein Hund. Und du?” “Ich bin ein Ameisenbär.” “Ach komm, das glaubst du doch selbst nicht!”


„Wenn ich jemandem Frühstück ans Bett bringe, möchte ich ein Dankeschön hören. Und kein „Was machen Sie in meinem Haus?“


Wie viele Ostfriesen braucht man um eine Kuh zu melken? Acht. Vier halten das Euter fest, die anderen heben die Kuh hoch und runter


Ein Seemann zum Schiffskapitän: “Wir haben einen blinden Passagier, was sollen wir mit ihm machen? – Kapitän: Schmeißen Sie ihn von Bord. – Nach 12 Minuten kommt der Seemann zurück und sagt zum Kapitän: „So das habe ich erledigt. Aber was soll ich jetzt mit dem Blindenhund machen?


„Könnte ich bitte das rote Kleid im Schaufenster anprobieren?“
„Ja, äh… wir haben aber auch einen Umkleideraum.“


Kommt ein Mann in die Kneipe und sagt: “Schnell, ein Bier, bevor es losgeht.”
Er trinkt das Bier und meint etwas später zum Barkeeper: “Schnell, noch ein Bier, bevor es losgeht.”
So geht das noch zehn Mal.
Schließlich wird der Barkeeper neugierig, und fragt: “Sagen Sie mal, können Sie überhaupt bezahlen?”
Darauf der Gast: “Jetzt geht’s los!”

————————————————————————-


Nachts um Mitternacht geht ein Skelett auf dem Friedhof spazieren. Plötzlich versperrt ihm der Friedhofswärter den Weg und sagt: „Um Mitternacht ist hier Ausgangssperre!“ Schimpft das Skelett wütend: „Frechheit. Und dafür zahlt man auch Miete!“


„Zum Glück wohnen wir nicht in der Wohnung unter uns.“
„Warum denn?“
„Die Frau, die da unten wohnt, rief gerade an und meinte, dass hier oben immer ein ohrenbetäubender Lärm sei.“


Mehr witze