Selbsthilfegruppen Körperlich Erkrankungen

Unterkategorien:
Psychosoziale und soziale Selbsthilfe
Selbsthilfegruppen Körperlich Erkrankungen
Selbsthilfegruppen Suchtbereich
-Alle Selbsthilfegruppen
—————————————————————————————————————————-

Pflegeselbsthilfe im Kreis Gütersloh

Neuer Gesprächskreis für pflegende Angehörige in Gütersloh

Die Pflege und aktiv_akademieBegleitung eines nahen Angehörigen ist häufig ein Rundum-Job, der neben schönen, erfüllenden Momenten auch viele Herausforderungen mit sich bringt. Doch wer kann in solchen Situationen besser helfen als ein Gleichbetroffener? Das Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe (KoPS), das seinen Sitz in der BIGS hat, bietet allen pflegenden Angehörigen einen Rahmen zum Austausch in ruhiger Atmosphäre. In der neuen Gruppe treffen sich Angehörige jeden 2. Dienstag im Monat im Kursana Domizil, Tiefenweg 2, 33332 Gütersloh im Gruppenraum in der 3. Etage. Informationen in der KoPS unter Telefon: 05241-82 21 04, Handy 0175-78 13 525, Email: kops@gt-net.de


Gemeinsam aktiv gegen Brustkrebs

weitere Treffen jeden zweiten Dienstag im Monat                                                           Ort: Kreisfamilienzentrum Rietberg, Wiedenbrücker Str. 36, 33397 Rietberg

Alle Interessentinnen sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen in der BIGS:

aktiv_akademie

Bürgerinformation Gesundheit und Selbsthilfekontaktstelle des Kreises Gütersloh Blessenstätte 1, 33330 Gütersloh FON: 05241/82 35 86 FAX: 05241/82 34 100 Email: bigs@gt-net.de Internet: www.kreis-guetersloh.de


COPD- Stammtisch

für Betroffene und ihre Angehörigen jeden 3. Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr in der Gaststätte „Zur Tulpe“ Münsterstraße 12 in Versmold.Weitere Informationen in der aktiv_akademieInfomation BIGS: Bürgerinformation Gesundheit und Selbsthilfekontaktstelle des Kreises Gütersloh Blessenstätte 1, 33330 Gütersloh FON: 05241/82 35 86 FAX: 05241/82 34 100


Leben und Lachen trotz Krebs

aktiv_akademieSelbsthilfegruppe in Gütersloh

Die Diagnose Krebs und deren Behandlung ist eine einschneidende Veränderung im Leben der Betroffenen. In der neuen Selbsthilfegruppe können sich interessierte Betroffene über den Umgang mit der Erkrankung, Möglichkeiten der Behandlung und psychosoziale Probleme austauschen. Zum anderen sollen auch Freizeitaktivitäten wie zusammen Spazieren gehen, Besuch eines Cafés… unternommen werden. Die Gruppe wendet sich an Frauen und Männer ab 40 Jahren, die lernen wollen mit der Krebserkrankung zu leben.Die Treffen finden jeden 1. Dienstag im Monat um 18:00 Uhr im Klinikum Gütersloh statt. Interessierte Betroffene sind herzlich eingeladen. Informationen erhalten Sie in der BIGS unter 05241-82 35 86.


Schlafapnoe Versmold SHGaktiv_akademie

Schlafapnoe Versmold Für die Kreise Bielefeld, Gütersloh, Warendorf und Osnabrück gibt es nur eine Gruppe für die Betroffenen von Schlafapnoe Diese trifft sich alle drei Monate nach Absprache

Friedrich Sauer gibt weiter Auskunft:

Tel.: 0173 / 73 07 723
E-Mail: schlafapnoe-versmold@t-online.de


Deutsche Leberhilfe – Hepatitis – Selbsthilfe Gütersloh

aktiv_akademieLeberkrankheiten können jeden treffen. Tückisch ist, dass die
Leber keine Schmerzsignale aussendet und die Symptome einer
Lebererkrankungen oft nicht eindeutig sind.. In Gütersloh gibt es eine Selbsthilfegruppe dafür. Die Selbsthilfegruppe trifft sich derzeit
nach Bedarf.
Karin Goldbeck:
Tel. : 052 41 / 50 59 252
E-Mail: k.g.1@web.de
——————————————————————————————————————–

Chronisch Krank – tthatt´s my life
“Schmerrz geh weg.. “

Es gibt es verschiedene Themenabende und Veranstaltungen. Die Gruppe richtet sich in erster Linie an chronisch Kranke aber auch an ihre Angehörigen. Treffen sind jeden 1 . Freitag im Monat um 1 9:30 Uhr im Familienzentrum Steinhagen, Brockhagener Str. 20, 33803 Steinhagen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte in der BIGS für weitere
Informationen: 05241 -82 35 86
E-Mail: bigs@gt-net.de


Neue SHG Lungenfibrose

Lungenfibrose ist eine seltene chronisch verlaufende Lungenerkrankung, deren Ursache oft unbekannt ist.

Zum Erfahrungsaustausch über mögliche Ursachen, Behandlungsansätze, Verläufe und Umgehensweisen mit der Erkrankung laden wir Betroffene und Angehörige herzlich zu unseren Treffen jeden letzten Mittwoch im Monat um 17:30 Uhr im Gemeinschaftsraum des Vereins „SoVital e.V.“, Bismarckstr. 64, 33330 Gütersloh ein.

Weitere Infos in der BIGS unter 05241-82 35 86


Neue SHG Krebs

Die Diagnose Krebs und deren Behandlung ist eine einschneidende Veränderung im Leben der Betroffenen. In der neuen Selbsthilfegruppe können sich interessierte Betroffene über den Umgang mit der Erkrankung, Möglichkeiten der Behandlung und psychosoziale Probleme austauschen. Zum anderen sollen auch Freizeitaktivitäten wie zusammen Spazieren gehen, Besuch eines Café usw. unternommen werden.

Die Gruppe wendet sich an Frauen und Männer, die lernen wollen mit der Krebserkrankung zu leben. Interessierte Betroffene sind eingeladen zu unseren Treffen jeden 1. und 3. Montag im Monat um 15.00 Uhr in das Klinikum Gütersloh, Saal im Neubau, Reckenberger Str. 19, zu kommen.

Weitere Infos in der BIGS unter 05241-82 35 86